20.09.2020
Keine Corona-Impfpflicht, mehr offene Debatten, mehr regionale Freiheiten: FREIE WÄHLER-Bayern-Landesvorstand fällt Grundsatzbeschlüsse bei Klausur in Kempten

Bei der Klausur des Landesvorstandes der FREIEN WÄHLER Bayern wurden zentrale politische Beschlüsse gefasst. Die Regierungspartei spricht sich demnach für eine Anpassung im Umgang mit Corona aus. Weitere Beschlüsse betreffen die regionale Energiewende. Bayern muss weiter dezentrale Energielösungen vor Ort forcieren. Zudem plant der Landesvorstand eine reguläre Landesversammlung mit Neuwahlen im Oktober durchzuführen. Der Landesvorstand tagt bis Samstagabend in Kempten und Wildpoldsried.